Eine Biathlon-Legende feiert ihren Abschied? 11:07:50 / 02.02.2004
?und ganz Oberhof feiert mit. Nach seinem letzten Weltcup-Rennen beim Saisonfinale in Oslo, wird Frank Luck seine aktive Karriere Beenden. Am Samstag, den 12. Juni 2004 haben dann alle Biathlon-Fans noch einmal die Gelegenheit, ihren ?Lucky? ein letztes Mal in seinem Heimatort Oberhof in Aktion zu sehen. Zum Abschiedsrennen des wohl bekanntesten Deutschen Biathleten haben bereits viele bekannte Namen aus der Biathlon-Szene ihr Kommen zugesagt. Neben Ole-Einar Bj?rndalen, Viktor Maigourov und Frank-Peter R?tsch werden noch einige amtierende sowie ehemalige Weltmeister und Olympiasieger erwartet. Nat?rlich ist auch die gesamte Deutsche Biathlon-Nationalmannschaft am Start, wenn Frank Luck zum letzten Mal auf die Strecke geht. F?r den Biathlonsport ist dieses Rennen eine echte Premiere, denn noch nie gab es f?r einen Biathleten ein Abschiedsrennen.

Bevor es allerdings soweit ist, m?chte sich der Altmeister der DSV-Skij?ger noch einmal in Top-Form bei den Weltmeisterschaften pr?sentieren. Nach einem gr?ndlichen Gesundheits-check reiste Frank Luck zum Vorbereitungslehrgang nach Ridnaun/ITA, um sich zusammen mit seinen Mannschaftskollegen auf die Titelk?mpfe in Oberhof vorzubereiten. ?Die WM im eigenen Land ist nat?rlich ein absoluter H?hepunkt. Ich werde alles geben, um dort noch einmal eine gute Leistung bringen zu k?nnen. Die Vorbereitung auf die Weltmeisterschaften hat deshalb absolut oberste Priorit?t?, sagt Luck.

Karten f?r das Abschiedsrennen von Frank Luck sind w?hrend der Weltmeisterschaft an der Oberhof Information, im Festzelt des WSV Oberhof e.V. oder unter der Ticket-Hotline Oberhof, Tel.: 01805/300777 erh?ltlich.


« vorherige News
Manchmal mu? man eben Gl?ck haben
News-Übersicht nächste News »
Mir geht?s gut!